Begrünungs­programme

Zur Verbesserung des Mikroklimas und des Wohnumfeldes haben wir in den Fördergebieten Turmstraße, Wilhelmstadt und Nördlichen Luisenstadt Begrünungsprogramme initiiert, welche ökologische Aufwertungsmaßnahmen auf privaten Freiflächen konzeptionell und finanziell unterstützen.

Zur Klimaanpassung und zur Verbesserung der Lebensqualität sind mehr grüne, kühlende sowie lebenswerte Freiräume notwendig. Die Begrünungsprogramme „Aktion Grüner Daumen“, „Mehr Grün statt Grau“ und „Luise grün“ leisten dazu einen kleinen, aber notwendigen Beitrag. Mit den Programmen können Eigentümer:innen beim Land Berlin Fördermittel und eine kostenlose Beratung durch ein Landschaftsarchitekturbüro u. a. für Entsiegelungsmaßnahmen, die Anlage von Pflanzflächen und  Fassadenbegrünung sowie Maßnahmen zum Regenwassermanagement, beantragen.

Die Idee eines Begrünungsprogramms haben wir in den verschiedenen Fördergebieten initiiert. Neben der Erarbeitung der inhaltlichen Rahmenbedingungen übernehmen wir die Ausschreibung und Vergabesteuerung für ein beratendes und ausführendes Landschaftsarchitekturbüro, die Antragstellung im Förderprogramm Lebendige Zentren sowie die Konzeption von Informationsmaterialien. Darüber hinaus begleiten wir die Projekte von der Auftaktberatung bis zur Abnahme. Gelegentlich führen wir auch Aktionen, wie z. B. eine Hochbeetbepflanzung in der Wilhelmstadt oder einen Rundgang durch begrünte Hinterhöfe in der Turmstraße zum Tag der Städtebauförderung, durch.

Die Begrünungsprogramme in der Wilhelmstadt und Turmstraße laufen seit vielen Jahren, sodass zahlreiche Projekte bereits erfolgreich umgesetzt werden konnten. Im Jahr 2023 ist das Programm auch in der Nördlichen Luisenstadt gestartet.

thumbnail of Luisenstadt Flyer
Faltblatt „Luise grün"
PDF ansehen
thumbnail of 08_Begrünungsprogramme_Faltblatt Turm
Faltblatt „Mehr Grün statt Grau“ Turmstraße
PDF ansehen
thumbnail of 08_Begrünungsprogramme_Neues Grün Turmstrasse
Handout „Neues Grün“ in der Turmstraße zum Tag der Städtebauförderung 2023
PDF ansehen
Bei der Hochbeetaktion in der Wilhelmstadt packen wir an
Im Gemeinschaftshof Union-/ Bremer Straße wurde die bestehende Fassadenbegrünung erweitert und eine Regenwasserzisterne installiert.
In der Lübecker Straße 43 wurde der Hof flächenhaft entsiegelt und neue Fahrradabstellmöglichkeiten geschaffen.