Broschürenreihe
"Geschichte und Geschichten aus der Wilhelmstadt"

Broschürenreihe „Geschichte und Geschichten aus der Wilhelmstadt“

In enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe „Geschichte und Geschichten“ haben wir eine Broschürenreihe erarbeitet, dessen Inhalte die örtliche Geschichte der Spandauer Wilhelmstadt aufarbeitet und sich intensiv mit der baukulturellen Entwicklung beschäftigt.  

Insgesamt sind bereits vier Broschüren in Zusammenarbeit mit der im Jahr 2013 ins Leben gerufenen wilhelmstädter Arbeitsgruppe „Geschichte und Geschichten“ veröffentlicht worden. Neben der inhaltlichen Aufarbeitung der in den Broschüren behandelten Thematiken, übernahmen wir unter anderem die Betreuung der Arbeitsgruppe, die Organisation der Finanzierung, die Vergabe sowie die Abstimmungen mit dem Grafik-Team.

Während zwei der vier Broschüren als Begleithefte der beiden Wanderausstellungen „Meine Kindheit in der Wilhelmstadt“ und „Die Pichelsdorfer Straße im stetigen Wandel der Zeit“ fungieren, behandeln die beiden anderen Broschüren zum einen die besondere Geschichte eines Grundstückes in der geschichtsträchtigen Wilhelmstraße sowie zum anderen ein in der Wilhelmstadt gefundenes Tagebuch, welches von einer Bewohnerin der Wilhelmstadt aus der Nachkriegszeit stammt und die alltäglichen Ängste und Sorgen in dieser Zeit beschreibt.

In der Zukunft ist die Herstellung weiterer Broschüren zur Geschichte der Wilhelmstadt geplant.