Tag der Städtebauförderung

Tag der Städtebauförderung

Im Rahmen unserer Gebietsbetreuungen beteiligen wir uns mit verschiedenen Veranstaltungen am jährlich stattfindenden Tag der Städtebauförderung.

Seit 2015 werden die Projekte, Planungen und Erfolge der Städtebauförderung an einem bundesweiten Aktionstag – dem Tag der Städtebauförderung – der Öffentlichkeit präsentiert. Bei Rundgängen, Baustellenbegehungen, Festen, Workshops, Diskussionsrunden, Ausstellungen sowie digitalen Angeboten informieren wir Bürger:innen über anstehende und fertiggestellte Maßnahmen und kommen mit allen ins Gespräch.

In den von uns betreuten Gebieten fanden 2023 folgende Veranstaltungen statt, welche in einem kleinem Videobeitrag dokumentiert wurden.

  • eine Informations- und Kennenlernveranstaltung des Fördergebiets Badstraße/ Pankstraße mit Spielaktionen für Kinder und Jugendliche und Mental Mapping zur Platzgestaltung

  • ein Rundgang zu den bisherigen und zukünftigen Baumaßnahmen in der Karl-Marx-Allee, II. BA sowie zur Geschichte des berühmten Wohnquartiers

  • eine Bootsfahrt auf der Spree mit Informationen zum Spreeuferweg und weiteren Projekten in der Nördlichen Luisenstadt

  • die Eröffnung einer Ausstellung zur Pichelsdorfer Straße in der Wilhelmstadt

  • ein Rundgang durch die im Zuge vom Begrünungsprogramm umgestalteten privaten Hinterhöfe in der Turmstraße

Für jedes unserer Events am Tag der Städtebauförderung schlagen wir die Veranstaltungsformate vor, übernehmen die Organisation und Aufbereitung der Inhalte sowie die Bewerbung. Unser ganzes Team ist an diesem jährlichen „Feiertag“ eingebunden und mit vielen kreativen Eventideen dabei.

Menschen stehen an einer Stelltafel und sprechen über den Gebietsplan des Förder- und Sanierungsgebiets Badstraße/Pankstraße.
Wir stellten uns als Prozesssteuerung für das neue Fördergebiet Badstraße/Pankstraße vor.
Menschengruppe während eines Rundgangs durch das Fördergebiet Karl-Marx-Allee II. BA
Bei einem Rundgang konnten die Teilnehmenden mehr über die Architektur der Karl-Marx-Allee erfahren.
Menschen im Boot während der Spreefahrt im Fördergebiet Nördliche Luisenstadt
Bei einer Bootsfahrt gab es viele Informationen zum Spreeuferweg und weiteren Projekten der Luisenstadt.
Menschen bei der Eröffnung der Fotoausstellung
Die Eröffnung der Fotoausstellung "Die Pichelsdorfer" wurde in der Wilhelmstadt gefeiert.
Menschengruppe im begrünten Hinterhof im Fördergebiet Turmstraße
Dem Rundgang durch die mit dem Begrünungsprogramm umgestalteten privaten Hinterhöfe in der Turmstraße folgten viele Interessierte.