Hast du Lust, mit uns Städte zu verändern?

Das zeichnet uns aus

Vielseitige Tätigkeits­felder

Wir übernehmen mit viel Kreativität und Freude alle Aufgaben der Stadtentwicklung: Vorrangig betreuen wir Förder- und Sanierungsgebiete, aber wir erarbeiten auch (Entwurfs-)Konzepte und Studien, führen Wettbewerbsverfahren durch, steuern Vergabeverfahren und organisieren und moderieren Partizipationsformate.

Berlin mitgestalten

Das Zentrum unserer Arbeit liegt in Berlin. Mit all unseren Tätigkeiten tragen wir zu einer lebenswerten Entwicklung der Hauptstadt bei. Aber wir gestalten auch außerhalb Berlins kleine und große Projekte mit viel Neugier und Engagement. Klingt spannend, oder?

Eigenverantwortung & offener Austausch

Uns ist es wichtig, jeden Tag dazuzulernen. Das erreichen wir, indem wir alle sehr eigenverantwortlich handeln und dabei stets den Austausch mit allen Teammitgliedern suchen. Bei uns bleibt keine Frage lange unbeantwortet.

Langfristige Anstellung

Es kommt bei uns nicht selten vor, dass ehemalige studentische Mitarbeiter:innen eine Projektleitung übernehmen oder gar Gesellschafter:innen werden. Die Möglichkeit, lange gemeinsam an unseren Projekten zu arbeiten, finden wir wertvoll.

Engagement für das gesamte Büro

Partizipation leben wir nicht nur in unseren Projekten, sondern auch im Büro-Miteinander. Unser Unternehmensansatz ist soziokratisch geprägt und so übernehmen wir alle Aufgaben in unseren AGs, z.B. Haus & Hof, Party, Grafik, IT, Fortbildung, Sport & Gesundheit, Klima, oder Akquise.

Fort- & Weiter­bildungs­möglichkeiten

Klar – Neues lernt man am besten auch mal woanders. Wir bieten deshalb die Möglichkeiten sich extern fortzubilden. Aber auch unser internes Wissensmanagement ermöglicht es, dass wir voneinander viel lernen und uns neue Impulse mitgeben.

Gemeinsam aktiv

Ob Betriebsausflug, Teambuilding, After-Work, Teamstaffel, Weihnachtsfeier oder Sommerfest: Wir machen gerne auch mal was anderes zusammen.

Gemütliche Remise in zentraler Lage

Unser Büro liegt mitten in Berlin-Mitte und trotzdem ganz ruhig! Unsere Remise ist gemütlich und der schöne Innenhof lädt zu Gesprächen an der frischen Luft ein. Viele Restaurants oder die Möglichkeit zu Kochen: die Mittagspause kann man sich hier bunt gestalten.

Wir suchen dich!

Wir bieten einen Job mit spannenden Aufgaben, einem freundlichen Arbeitsumfeld und erfahrenen Kolleg:innen!

Die KoSP GmbH ist ein Berliner Stadtplanungsbüro mit aktuell 25 Mitarbeiter:innen. Im Auftrag von Berliner Bezirksverwaltungen betreuen wir Sanierungs- und Städtebauförderungsgebiete in Berlin, moderieren stadtplanerische Prozesse und Veranstaltungen, erstellen planerische und städtebauliche Konzepte, bereiten kommunale Bauvorhaben vor, steuern Vergabeverfahren und organisieren die Partizipation der Stadtgesellschaft.

Kurz gesagt: wir koordinieren, kooperieren und konzipieren mit viel Freude, Kreativität und Engagement. Wir suchen ab sofort ein neues Teammitglied.

Deine Aufgaben

Bei uns koordinierst du in enger Teamarbeit die Betreuung unserer Städtebauförderungsgebiete. Du begleitest eine breite Palette von Projekten, die wir in den Förderprogrammen umsetzen. Dazu gehören die Neugestaltung von öffentlichen Räumen, die Verbesserung von Schulen und Kitas sowie die Entwicklung ganz eigener Projektideen zur Erreichung der gebietsspezifischen Ziele. Als Gebietsbetreuer:in behälst du den Fortschritt der Projekte stets im Blick. Bei der Projektentwicklung arbeitest du eng mit der öffentlichen Verwaltung, den Planer:innen, Anwohner:innen, Eigentümer:innen und Initiativen vor Ort zusammen. Zu deiner Arbeit gehören auch die Vergabe von Dienstleistungen, die Prüfung von Planungsunterlagen sowie die Koordination der Projekt- und Baubeteiligten.

Dein Profil

  • Hochschulstudium mit Abschluss als Dipl.-Ing. bzw. M. Sc. Stadt- und Regionalplanung, Landschaftsplanung / Landschaftsarchitektur, Architektur, Urban Design, Geografie oder vergleichbare planende Fachrichtung
  • Berufserfahrungen, vorzugsweise Referenzen in der Stadtplanung von mind. fünf Jahren
  • Kenntnisse im Planungsrecht, Städtebaurecht und/oder Vergabeverfahren
  • Erfahrungen mit Partizipation, Moderation, Projektentwicklung
  • Praxis in den Leistungsphasen der HOAI ist von Vorteil
  • selbständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationstalent, Offenheit und selbstbewusstes Auftreten
  • Beherrschung gängiger Graphik-, CAD-, Ausschreibungs- und Office-Programm

Unser Angebot

  • unbefristete Anstellung in Teilzeit oder Vollzeit
  • flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office
  • eigenständiges und sinnstiftendes Arbeiten
  • interessante Projekte und Arbeitsplatz in Berlin-Mitte
  • Raum für Kreativität und eigene Ideen
  • Einbindung in ein engagiertes, junges Team
  • 30 Tage Urlaub plus arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • Überstundenausgleich in Freizeit oder Geld
  • Zuschuss für Job-Ticket und für Freizeitsport (z. B. Urban Sports)
  • interne und externe Fortbildungen
  • Teilnahme an Büro- und Team-Events
  • und vieles mehr 😃

Willst du mit uns Berlin gestalten?

Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen mit Nachweisen, Zeugnissen per Mail an: bewerbung@kosp-berlin.de. Bitte teile uns den frühestmöglichen Arbeitsbeginn und Gehaltsvorstellungen mit.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 17. März 2024.

 

Bewerben

Rückfragen?

Wende dich einfach an:

 

Initiativ­bewerbung?
Nehmen wir gern!

Sende uns deine Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Arbeitsproben per Mail:

Bewerben

Wir freuen uns auf dich!